Login Login
Mitglied werden Mitglied werden

Erfolg bei der Nordbayerischen Meisterschaft

Datum: 10. März 2013 | Autor: Lars Wechsler | Kategorien: Ju-Jutsu

 

Felix Domhöver startet als Vizemeister in die neue Saison

Pyrbaum – Der Saisonstart ist geglückt. In Pyrbaum trafen sich Ju-Jutsuka aus ganz Nordbayern, um ihre Meister zu ermitteln. Erstmals startete Felix Domhöver vom TV 1879 Hilpoltstein dabei in der Seniorenklasse bis 69 Kg. Es gelang ihm, sich bei starker Konkurrenz auf den zweiten Platz vorzukämpfen.

Der Start glückte Domhöver gut. In den Vorrundenkämpfen konnte er seine Gegner jeweils mit technischer Überlegenheit vorzeitig besiegen. Die Augen richteten sich dann auf die Finalbegegnung. Hier standen sich Christian Bold vom TSV Nördlingen und Domhöver gegenüber. Domhöver legte hier ein gutes Tempo vor und deckte Bold mit guten Schlagkombinationen ein. Auch ein Wurf, der ihm einen Punktevorsprung verschaffte, gelang ihm. Bold ließ jedoch nicht locker. Mit schnellen und präzisen Beintechniken sowie wendiger Bodenarbeit sammelte er viele Punkte, die ihn am Ende den Sieg brachten.

Dennoch hat Felix Domhöver damit die Fahrkarte zur Bayerischen Meisterschaft gelöst. Die Saison wird spannend.