Login Login
Mitglied werden Mitglied werden

Erfolgreicher Saisonauftakt

Datum: 16. Juni 2014 | Autor: Lars Wechsler | Kategorien: Tischtennis

Für die erste Tischtennisjungenmannschaft des TV Hilpoltstein stand zum Auftakt der neuen Bayernligasaison das Duell gegen den Aufsteiger TV 1881 Altdorf an. Die Burgstädter wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und setzten sich klar mit 8:2 durch.

Schon in den Doppeln konnten die TV-Cracks eine Führung herausspielen. Sowohl Simon Tempelmeier / Niklas Eckert als auch Henrik und Hannes Hörmann setzten sich in ihren Begegnungen durch. Die Gäste aus Altdorf, die in der neuen Saison ohne Kenan Birkmann und Julius Wassmann auskommen müssen, wollen in dieser Saison um ihren Spitzenspieler Julius Preu eine junge Mannschaft aufbauen und nach Möglichkeit in der Bayernliga etablieren. Dass dies ein schwieriges Unterfangen werden könnte, zeigten die nachfolgenden Einzel auf. Denn mit Ausnahme von Julius Preu, der seine beiden Einzel gegen die TVler Simon Tempelmeier und Henrik Hörmann gewinnen konnte, hatten die Altdorfer den Hilpoltsteinern nichts entgegenzusetzen. Henrik Hörmann und Simon Tempelmeier setzten sich vorne jeweils in drei Sätzen gegen Tom Seidenath durch und auch hinten brannte nichts an. Hannes Hörmann und Niklas Eckert gaben in ihren Begegnungen gegen Markus Schirmer und David Geist ebenfalls keinen Satz ab, sodass die Burgstädter am Ende einen souveränen 8:2 Erfolg verbuchten.