Login Login
Mitglied werden Mitglied werden
ab sofort Online-Angebote

Neuigkeiten

Freundschaftsspiel in Allersberg

Nach einer Saison mit Höhen und Tiefen, die im Allgemeinen relativ solide beendet wurde, startete die Basketballmannschaft des TV Hilpoltstein vor einigen Wochen in die Saisonvorbereitung.Dazu fuhren sie am Sonntag den 19.06 nach Allersberg um die dortige Fun-Herrenmannschaft herauszufordern. Allersberg hatte das letzte mal vor zwanzig Jahren eine aktive Basketball Mannschaft, darum war die Freude groß als der TV in die Halle einmarschierte.

In der ersten Halbzeit versuchten die Burgstädter durch ihre fließende Offense gegen die Zonen-Verteidigung der Gastgeber zu freien Abschlüssen zu kommen. Oft gelang dies jedoch nur mit wenig Erfolg. Im ersten Viertel wurden die Gastgeber außerdem leicht unterschätzt und man musste viele Treffer von außen hin nehmen. Natürlich profitierten die Allersberger auch von der alten Hallen Linierung, die bei den Hilpoltsteiner zuerst viel Umstellung abverlangte. (Durch die nähere 3er-Linie war weniger Platz in der Offensive) Trotzdem konnte Hip sich durch häufige Umstellung in der Defense, mit leichter Führung in die Halbzeit gehen.

Im dritten Viertel war Allersberg deutlich erschöpfter als der TV und tat sich schwer gegen die vielen Fast Breaks (Schnellangriffe). Außerdem konnte Hilpoltstein die nähere 3er-Linie nun zu ihrem Vorteil nutzen und acht dreier im dritten Viertel versenken. Wegen dem großen Abstand durften nun die jungen Neulinge des TV Hip versuchen sich zu beweisen. Allersberg schaltete schnell um und konnte durch gute Rebound Arbeit viele zweite Chancen heraus kitzeln und den Abstand weiter verringern. Die letzten sechs Minuten spielte Hip nochmal mit Top Besetzung und hielt Allersberg offensiv wie defensiv an der kurzen Leine. Das Spiel endete 62 zu 44 für den TV Hilpoltstein. Beide Mannschaften hatten Spaß und treffen sich am 13. Juli zum Rückspiel in Hilpoltstein.

Navigation

Informationen