Login Login
Mitglied werden Mitglied werden

Osterferien-Sport-Camp bei strahlendem Sonnenschein

Datum: 28. April 2019 | Autor: elke.stoehr | Kategorien: Allgemein

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Ferien-Sport-Camp lockte 30 Kinder in die Realschulturnhalle, und dank des guten Wetters auch auf den Sportplatz.

An zwei Tagen der Osterferien luden wir zu einem Ferien-Sport-Camp ein. Sieben verschiedene Sportarten wurden angeboten. An beiden Tagen wurden die Kinder von 8 bis 15 Uhr von den beiden FSJ´lern Mika Nachtrab und Julian Meier betreut und bewegt. Hinzu kamen aus den einzelnen Abteilungen einige Trainer, die den Kindern jeweils „ihre“ Sportart näher brachten.

Zu Beginn des Camps, konnten sich die Kinder am Mittwochmorgen mit Kennenlern- und Aufwärmspielen erstmal beschnuppern. Gleich im Anschluss ging es für ein Teil der Gruppe bei warmen 24 Grad und Sonnenschein auf den Fußballplatz vor der Halle und sie konnten sich beim Fußballspielen austoben. Währenddessen durfte der zweite Teil ihr Können an den Ringen, am Trapez und beim Pyramidenbau erproben. Nach einem stärkenden Mittagessen und einer kurzen Zeit zum Entspannen ging es weiter mit Basketball und Badminton. „Dürfen wir noch 5 Minuten spielen?“ hörte man vom Hartplatz an der Realschule, als erwähnt wurde, dass es schon vorbei sei.

Am zweiten Tag ging es auf der Air-Track Bahn und mit dem MiniTramps los, nachdem alle Kinder munter in der Halle erschienen waren. Mit Saltos, Flugrollen und vielen Fantasiesprüngen waren die Kinder eifrig bei der Sache. Leichtathletik stand danach auf den Programm: Laufen, Werfen, Sprinten! In der Halle wurden die Tischtennisplatten aufgebaut und die begeisterten Kinder probierten sich mit viel Spaß bei der Rückschlagsportart. Nach dem Essen ging es für die Kinder auf den zweiten und letzten Nachmittag hinzu, an dem sie noch einmal das gute Wetter beim Fußball ausnutzten oder sich eine Abenteuerwelt aufbauten und die komplette Halle mit Kästen, Recks, Ringen, Matten und vielem mehr füllten.

In der Abschlussrunde und der Frage, wie es den „Kids“ gefallen hatte und was das Highlight der zwei Tage gewesen ist, stießen die Veranstalter des Camps auf sehr positive Rückmeldungen. „Der Spaß ist noch nicht vorbei“, waren die abschließenden Worte von Marijan: „Nächstes Jahr dürfen wir alle wieder an einem tollen Ferien Sport Camp des TV Hip teilnehmen!“.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA