Login Login
Mitglied werden Mitglied werden
Kursprogramm Herbst 2021

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021

Datum: 8. September 2021 | Autor: elke.stoehr | Kategorien: Allgemein
 

Anfragen und Anträge sind bitte bis 24.09.2021 schriftlich an die Geschäftsstelle, Heidecker Str. 2 oder per Mail an vorstand1@tv-hip.de einzureichen.

Auch in diesem Jahr werden die Berichte der Abteilungen hier online veröffentlicht.

Wir würden uns freuen, möglichst viele Vereinsmitglieder zu unserer Jahreshauptversammlung begrüßen zu können.

Trotz der Vielzahl der Lockerungen, bestehen für Veranstaltungen im Innenbereich weiterhin Einschränkungen. Es gilt die 14. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung der Bayer. Staatsregierung, die  AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Maske ), und eine Testpflicht *. In den Räumlichkeiten der Halle ist das Tragen einer medizinischen Maske bis zum Erreichen des Sitzplatzes erforderlich. Außerdem gilt die 3-G-Regel

  • vollständig geimpft, (14 Tage vergangen seit der letzten notwendigen Impfung) oder
  • vollständig genesen, nach einer Covid-19-Erkrankung (positives Testergebnis mind. 28 Tage nach und nicht älter als 6 Monate) oder
  • ein tagesaktueller Test mit negativem Ergebnis

Diese Regelungen gelten sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder und Jugendliche. Wir bitten darum, den entsprechenden Nachweis (geimpft, genesen, getestet) mitzubringen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nicht möglich, wenn der entsprechende Nachweis nicht vorgelegt werden kann.

Zusätzlich bitten wir alle Mitglieder und sonstige Teilnehmer*Innen im Rahmen unserer Vorbereitungen um eine vorherige Anmeldung über unser Terminbuchungs-System hier bis eine Stunde vor der Veranstaltung.

Mit sportlichen Grüßen
Elke Stöhr, Vorsitzende

TAGESORDNUNG:

TOP 1       Begrüßung, Totengedenken

TOP 2       Tätigkeitsberichte der Abteilungsleiter

                  werden online zur Verfügung gestellt

TOP 3       Vorstellung der Taekwondo-Abteilung

TOP 4       Bericht des Vorstands

TOP 5       Ehrungen

TOP 6       Bericht des Schatzmeisters

TOP 7       Finanzen (Aussetzen der turnusmäßigen Beitragsanpassung)

TOP 8       Aussprache

TOP 9       Vorschau auf die weitere Vereinstätigkeit –

                  u.a. Hallenneubau


Schnupperkurs Skiken – verschoben auf 23. Oktober

Datum: 7. September 2021 | Autor: elke.stoehr | Kategorien: Allgemein

Am Samstag, 23. Oktober 2021 bieten wir von 9 bis 10 Uhr am Parkplatz des Gymnasiums einen Schnupperkurs im Skiken an. Du kannst diese Ausdauersportart ausprobieren und bekommst Infos und Tipps von Profis, das Material wird gestellt. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Kosten: 25 Euro für TV-Mitglieder, 35 Euro für Nichtmitglieder. Die Anmeldung erfolgt nur hier. Anmeldungen bitte bis spät. 16. 10.2021


Kursprogramm Herbst 2021

Datum: 7. September 2021 | Autor: elke.stoehr | Kategorien: Allgemein,Eilmeldung

Unser Programm ist fertig und startet am Montag, 13. September 2021. Abwechslungsreich, vielfältig und spaßig ist das Motto nach der langen Coronapause. Bei Sport in Innenräumen gilt die 3-G-Regel. Bitte den entsprechenden Nachweis beim jeweiligen Übungsleiter kurz vorzeigen. Hier das Programm zum Download

Für einige Kurse ist eine Anmeldung erforderlich – hier geht es zur Anmeldung


TV Hip Sommerchallenge mit BIG Family Games am 11. September von 10 bis 13 Uhr

Datum: 6. September 2021 | Autor: elke.stoehr | Kategorien: Allgemein

Update: Samstag, 8:37 Uhr – die Veranstaltung findet statt!

Der TV Hilpoltstein hat sich für den Ferienausklang noch ein Schmankerl einfallen lassen: Am 11.9. findet von 10 bis 13 Uhr am Sportplatz des Gymnasiums die BIG Family Games und eine Sommer-Challenge statt. Dabei können sich jung und alt unter der Aufsicht von Übungsleitern in verschiedenen Disziplinen ausprobieren. Vom Tischtennisspiel auf Steinplatten, Werfen auf den Basketballkorb, Torwandschießen, Turnen auf der Air-Track-Matte, Seilspringen, Handball, Beach-Volleyball oder Geschicklichkeit mit dem Tennisball wird das Angebot reichen. Auch die Stationen der BIG Family Games versprechen besonderes Vergnügen. „Wir wollen insbesondere der jungen Generation eine Alternative zu Computer und Smartphone bieten. Unsere Sommer-Challenge soll die Jugendlichen wieder mehr für den Sport und das Vereinsleben begeistern. Einfach vorbei kommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Regenwetter entfällt die Veranstaltung.


Ju-Jutsuka nehmen Abschied von Abteilungsgründer Rainer Riedel

Datum: 5. September 2021 | Autor: elke.stoehr | Kategorien: Allgemein

Rainer Riedel verstarb am 25.08.2021. Er wurde 75 Jahre alt. Sehr viel Lebenszeit brachte er auf, um dem Ju-Jutsu in Bayern zur Blüte zu verhelfen. Seinen Anfang machte diese Lebensgeschichte in Hilpoltstein.

Hier versetzte es Rainer Riedel nach seinem Studium für Lehramt schließlich hin. Anfang der 1970er Jahre etablierte er zunächst eine Gruppe Taekwondo in Zell (MFr). Nachdem ihn aber die Begeisterung für die damals junge Budosportart Ju-Jutsu erfasste, zog er zum TV Hilpoltstein um. Hier eröffnete er die erste Ju-Jutsu Abteilung in Nordbayern überhaupt. Über die Hälfte seiner Gruppe aus Zell folgte ihm hier. Die anderen wurden in der Taekwondo-Abteilung, ebenfalls im TV Hilpoltstein heimisch. In dieser Zeit erlebten beide Abteilungen einen regelrechten Boom.

Im Ju-Jutsu ging Rainer Riedel mit Leidenschaft und Ehrgeiz auf. Er war Sektionsleiter Ju-Jutsu im Bayerischen Judoverband und ab den 1990er Jahren der erste Präsident des Ju-Jutsu Verbandes Bayern. Diesen Verband führte er zu einer beachtlichen Größe. Für Hilpoltstein war das ein Glück. Zahlreiche Turniere bis hinauf zur Deutschen Meisterschaft machten hier Station. Die ersten Lehrgänge für die Kinder-SV Lizenz fanden hier statt. Viele Mitgliederversammlungen des Verbandes und zahlreiche Landeslehrgänge zogen Ju-Jutsuka aus ganz Bayern in schöne Burgstadt. Über 30 Jahre war Rainer Riedel Lehrer und Beratungsrektor an der Hauptschule (heute Mittelschule) Hilpoltstein. Diese berufliche Eigenschaft brachte er auch in das Ju-Jutsu ein. So gelang es ihm, dass das Ju-Jutsu im Lehrplan im Rahmen des Differenzierten Sports angeboten werden konnte. Weiterhin führte er einen Lehrgang für Lehrerinnen und Lehrer ein, der an der Landesstelle für den Schulsport im Programm Platz fand. Bis 2015 führte Rainer Riedel den bayerischen Verband und hielt dabei der Ju-Jutsu-Abteilung im TV Hilpoltstein und dem Hauptverein die Treue. Neben zahlreichen Ehrungen wurde ihm im Jahre 2010 auch der 7. Dan Ju-Jutsu verliehen.

Die Hilpoltsteiner Ju-Jutsu sind stolz auf ihren Abteilungsgründer und sagen zum Abschied herzlich „Dankeschön“!