Login Login
Mitglied werden Mitglied werden

Bewegungsprogramm zwischen den Feiertagen

Datum: 20. Dezember 2017 | Autor: elke.stoehr | Kategorien: Allgemein

Wer das Bedürfnis hat, sich zwischen den Völlereien an den Feiertagen, zu bewegen, ist herzlich dazu eingeladen. Wir bieten am Mittwoch, 27.12.2017 ein Intervalltraining an, am Dienstag, 02.01.2018 Langhanteltraining und am Donnerstag, 04.01.2018 “Gutes für den Rücken” – jeweils 19 – 20 Uhr in der alten Turnhalle der Realschule.


Kartenvorverkauf für TV-Ball ab sofort

Datum: 14. Dezember 2017 | Autor: elke.stoehr | Kategorien: Allgemein

Der Turnverein 1879 Hilpoltstein veranstaltet am Samstag, den 10.02.2018 um 20:00 Uhr in der Stadthalle Hilpoltstein seinen traditionellen Faschingsball.

Das Motto 2018 lautet „Broadway“.

Karten (Sitz- und Stehplätze) können ab Mittwoch, den 13.12.2017, zum Preis von je 10 Euro in der Geschäftsstelle (Heidecker Str. 2) erworben werden. Infos unter 09174 – 97564. Die Geschäftsstelle ist vormittags von 8 bis 12 Uhr geöffnet und am Donnerstagnachmittag von 14 bis 17 Uhr, dienstags geschlossen.

Der TV weist bereits im Vorfeld auf die strikte Einhaltung des Jugendschutzgesetzes hin. Jugendliche unter 18 Jahren können nur mit entsprechender Erlaubnis der Eltern (Formblatt im Internet) über 24:00 Uhr hinaus anwesend bleiben. Jugendliche unter 16 Jahren können den Ball nur mit ihren Erziehungsberechtigten besuchen.


Fußballer verabschieden Kurt Steib

Datum: 11. Dezember 2017 | Autor: elke.stoehr | Kategorien: Allgemein

SteibAm Freitagabend hatten die Fußballer des TV Hilpoltstein zur Weihnachtsfeier ins Restaurant Stadthalle eingeladen und rund 60 Aktive, Fans, Unterstützer und Trainer waren gekommen.

Nachdem Abteilungsleiter Siegfried Zeh die Veranstaltung eröffnet hatte, folgte gleich der emotionale Höhepunkt des Abends. Nach 40 Jahren als Platzkassier sowie vielen weiteren Jahren als Abteilungsleiter, Jugendleiter und Jugendtrainer verabschiedeten die Fußballer ihr Ehrenmitglied Kurt Steib in den Ruhestand. Der stellvertretende Vorsitzende des Gesamtvereins und jahrelange Weggefährte von Steib Gerhard Koller blickte auf den unschätzbaren Einsatz im Ehrenamt von Steib und die Unterstützung durch seine Frau Christel zurück. Am Ende der Laudatio waren manche Augen im Saal feucht.